Die Kursstufen

Die ABS-Kurse für Fortgeschrittene: ABS fellow, ABS advanced und ABS expert bauen inhaltlich aufeinander auf und sollen in dieser Reihenfolge belegt werden. Sie sind neben der Erstellung und Präsentation einer Projektarbeit für die Zertifizierung zum „ABS-Experten (DGI)“ / zur „ABS-Expertin (DGI)“ verbindlich.

ABS fellow

Fortbildungskurs Infektiologie: Epidemiologie, Diagnostik, Leitlinien, Prävention

mehr

ABS advanced

Fortbildungskurs ABS im Krankenhaus: Ziele, Voraussetzungen, Surveillance, Konzepte, Interventionen, Qualitätsmanagement

mehr

ABS expert

Fortbildungskurs ABS im Krankenhaus mit Praktikum: ABS -Strukturen, -Maßnahmen, -Controlling & -Ergebnisse

mehr

ABS basics (optional)

Fortbildungskurs Antiinfektiva: Grundlagen, Mikrobiologie, Pharmakologie

mehr

 

Der ABS basics-Kurs ist als Grundlagenkurs konzipiert und kann unabhängig von den anderen Kursen belegt werden. Er stellt zugleich die Qualifikation zum ABS-Beauftragten dar und wird inzwischen von mehreren Landesärztekammern und weiteren Veranstaltern angeboten.

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Ort  
ABS fellow_26. – 30.11.18 Berlin ausgebucht
ABS expert_02. – 07.12.18 Köln ausgebucht
ABS expert*_17. – 21.12.18 Freiburg ausgebucht
ABS advanced_18.02.2019 - 22.02.2019 Köln ausgebucht
ABS fellow_04.03.2019 - 08.03.2019 Lübeck ausgebucht
ABS advanced_18.03.2019 - 22.03.2019 Regensburg ausgebucht
ABS advanced_17.06.2019 - 21.06.2019 Freiburg ausgebucht
ABS advanced_01.07.2019 - 05.07.2019 Köln ausgebucht
ABS expert_18.07.2019 - 20.07.2019 Freiburg (weekender-Kurs), ausgebucht
ABS fellow_02.09.2019 - 06.09.2019 Freiburg ausgebucht
ABS expert_02.09.2019 - 06.09.2019 Köln ausgebucht
ABS advanced_16.09.2019 - 20.09.2019 Hamburg ausgebucht
ABS fellow_23.09.2019 - 27.09.2019 Berlin ausgebucht
ABS expert_07.10.2019 - 11.10.2019 Regensburg ausgebucht
ABS Netzwerktreffen_18. – 19.11.19 voraussichtlich Kiel noch nicht buchbar
ABS expert_05.12.2019 - 07.12.2019 Freiburg (weekender-Kurs), ausgebucht
ABS expert_16.12.2019 - 20.12.2019 Köln ausgebucht
     
* in Kooperation mit der DGIM