Kursanmeldung

Um sich für die ABS-Kurse anzumelden, tragen Sie sich über unser Online-Formular auf die Warteliste ein.

Klicken Sie auf den Butten "Jetzt anmelden". Sie werden zu unserem online-Formular weitergeleitet. Tragen Sie dort Ihre Daten ein und wählen Sie anschließend einen Kurs aus. Sie erhalten umgehend eine E-Mail, in der Ihr Platz auf der Warteliste bestätigt wird. Es genügt eine einmalige Registrierung. Sobald Sie an einem Kurs teilnehmen können, bekommen Sie automatisch eine E-Mail mit den Details zugesendet. Bei Fragen zur Kursanmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Walter.

Jetzt anmelden

Sabine Walter

ABS-Kurse Kaufmännische Administration & Rechnungswesen

SAW Tagungsmanagement
Ahornweg 12b
78269 Volkertshausen

Telefon: +49 7774 93 90 101

E-Mail versenden

So geht's

Anmelde, Zahlungs- und Stornobedingungen

  • Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich.
  • Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Absprachen sind unverbindlich, sofern sie nicht schriftlich bestätigt werden.
  • Für Stornierungen bis 6 Monate vor der Veranstaltung berechnen wir 10 % der vereinbarten Teilnahmegebühr. Für Stornierungen bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 20 % der Teilnahmegebühr. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.
  • Die Anmeldegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig und ist spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn zu bezahlen.
  • Umbuchungen in einen Kurs, der an einem anderen Termin im gleichen Jahr stattfindet, können – wenn möglich – zu einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % der Teilnehmergebühr vorgenommen werden. Eine Kursumbuchung in ein anderes Jahr ist nicht möglich.
  • Wenn die Umbuchung in einem Zeitraum kürzer als 6 Monate zum ursprünglich gebuchten Kurs stattfindet, dann bleibt es bei der Bearbeitungsgebühr nur in dem Fall, dass der freie Platz wieder besetzt werden kann. Ansonsten werden die gemäß Anmelde- und Zahlungsbedingungen ausgewiesenen Stornobedingungen fällig.
  • Die Vergabe der Plätze obliegt auch bei Umbuchungen dem Veranstalter.
  • Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Eingang des gesamten Teilnahmebetrages.
  • Änderungen des Konferenzprogramms sind vorbehalten.
  • Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die nicht von der Akademie für Infektionsmedizin e.V. zu vertreten sind (z.B. Naturkatastrophen, Streik oder höhere Gewalt) nicht oder nicht in der angebotenen und gebuchten Form durchgeführt werden können, besteht weder ein Anspruch auf Erstattung der (anteiligen) Teilnahmegebühren noch auf Ersatz sonstiger (Vermögens-) Schäden. Die Anmeldungen bleiben hingegen gültig, falls die Veranstaltung verschoben werden muss.

Änderungen vorbehalten. Die endgültigen Anmelde, Zahlungs- und Stornobedingungenentnehmen Sie bitte dem Buchungssystemen. 

Kurskosten

Die Teilnehmergebühren betragen je Kurs 1.100 € für Mitglieder von DGI, ADKA, PEG, DGIM, DGHM, bzw. 1.250 € für Nichtmitglieder. Darin enthalten sind Unterrichtsmaterialien sowie Pausencatering und Mittagessen.

Unterkunft sowie An- und Abreise organisieren und finanzieren die Teilnehmer selbst.

Das „Krankenhausentgeltgesetz – KHEntgG“ bietet die Möglichkeit zur Refinanzierung der Kurskosten unter bestimmten Bedingungen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier (§ 4 Vereinbarung eines Erlösbudgets, 2. bei Fort- und Weiterbildungen, d).

ABS-Kursorganisation

Die ABS-Kurse sind als Wochenkurse von Montag (Beginn 12 Uhr) bis Freitag (Ende gegen 13 Uhr) konzipiert. Sie beinhaltet jeweils 40 Unterrichtsstunden (45 Min). Die Kursorganisation obliegt der Infektiologie Freiburg, bei Fragen wenden Sie sich direkt an Frau Michaela Schmid.

Zertifizierung/Zertifikat

Alle Kurse sind von der jeweiligen Landesärztekammer zertifiziert. Die Kursteilnehmer erhalten eine „Fortbildungsbescheinigungen der Ärztekammer“ mit ausgewiesen CME-Punktezahl.

Außerdem bekommen sie ein ABS-Kurszertifikat mit iCME-Punkten der Akademie für Infektionsmedizin e.V. (DGI). Weitere Information über die iCME-Punkte finden Sie hier. Alle ABS-Kurse werden für die Qualifizierung zum „Infektiologe (DGI)“ / zur „Infektiologin (DGI)“ anerkannt. Nähere Informationen zur Zertifizierung finden Sie im neu überarbeiteten  Fortbildungskonzept_Infektiologe (DGI)_Stand 09_2017  (DGI e.V. und Akademie für Infektionsmedizin e.V. – Stand 09/2017).

Dozenten/Evaluation

Die Vorträge und praktischen Übungen werden von Krankenhausapothekern und Fachärzten mit nationaler bzw. internationaler Expertise auf ihrem Fachgebiet nahe an klinischen Alltag gestaltet. Hier finden Sie unsere Dozenten.

Dozenten und Kursinhalte werden durch die Teilnehmer evaluiert, die Kursnoten entsprechend auf der ABS-Website veröffentlicht.