ABS Initiative
ABS Fortbildung
ABS Netzwerk
Infothek

Surveillance zu Verbrauch und Resistenz in Deutschland

Homepage Datenbank bzw. Projekt Inhalte
Antibiotika Resistenz Surveillance (ARS), Robert-Koch-Institut ARS (Antibiotika-Resistenz-Surveillance) fortlaufende Resistenzdaten seit 2008 für Deutschland, ambulant - stationär, unterschiedliche Fachrichtungen, getrennt für Blutkulturen, nicht nach Bundesland
Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG) AG "Empfindlichkeitsprüfung u. Resistenz" letzte Resistenzdaten aus dem Jahr 2007
Niedersächsisches Landesgesundheitsamt Antibiotika-Resistenz-Monitoring in Niedersachsen (ARMIN) fortlaufende Resistenzdaten seit 2006 für Niedersachsen, nach Erreger, ambulant - stationär
Antiinfektiva Surveillance ADKA-if-RKI-Projekt seit 2007 krankenhausindividuelles Verbrauchsreporting im Vergleich zur Teilnehmerkohorte nach Fachrichtung, Bettengrößenklasse, bis auf Substanzebene
Surveillance der Antibiotika-Anwendung und bakteriellen Resistenzen auf Intensivstation SARI fortlaufenden Resistenzdaten zu wichtigen Erregern auf Intensivstationen
Robert-Koch-Institut SurvStat@RKI nach IfSG meldepflichtige Infektionserkankungen bis auf Landkreisebene abrufbar, z.B. invasive MRSA-Infektionen

Surveillance zu Verbrauch und Resistenz in anderen Ländern

Homepage Länderreports Inhalte
Belgian Antibiotic Policy Coordination Committee (BAPCOC)   letzter Report von 2002 online nicht mehr verfügbar
Danish Intergrated Antimicrobial Resistance Monitoring and Research Programme (DANMAP) DANMAP 2010  
Stichting Werkgroep Antibioticabeleid (SWAB) NethMap-MARAN 2012 erstmals mit Verbrauchs- und Resistenzdaten aus dem Veterinärbereich
Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG) GERMAP 2010 keine Verbrauchsdaten aus dem Veterinärbereich
Swedish Strategic Programme against Antibiotic Resistance (Strama) SWEDRES 2010  
Health Protection Scotland (HPS), Scottish Antimicrobial Prescribing Group (SAPG) SAPG 2009 zusätzlich Daten zu S.aureus-Bakteriämien für Schottland bis auf Ebene der Unitary Authorities
Health Care Infection Control Special Interest Group (HICSIG) AUSP 2010-2011 fortlaufende Verbrauchsdaten für 2012, separates Reporting für Südaustralien und Tasmanien, keine Resistenzsurveillance daten verfügbar
Istituto Superiore di Sanità AR-ISS 2006-2008 nur Resistenzdaten, regionale Resistenz-/Verbrauchsdaten (Lombardei, Emilia-Romagna, etc.) über Link auf der Homepage verfügbar

Surveillance zu Verbrauch und Resistenz in Europa und der Welt

Homepage Datenbank bzw. Projekt Inhalte
European Antimicrobial Resistance Surveillance Network (EARS-Net) EARS-Net Database  
European Surveillance Of Antimicrobial Consumption (ESAC) ESAC database  

Methodik zu Verbrauch und Resistenz

Homepage Inhalte
ATC/DDD-Index der WHO ATC-Codes und definierte Tagesdosierungen für alle gelisteten Substanzen
Antiinfektiva Surveillance (ADKA-if-RKI-Projekt) Wirkstoffliste incl. RDD, sog. Recommended Daily Doses (empfohlene Tagesdosierungen)
Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) herunterladbare ATC-Klassifikation mit Tagesdosen für den deutschen Arzneimittelmarkt des GKV-Arzneimittelindex, incl. Kinderdosierungen
European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing (EUCAST) ausführliche Erläuterung zur Methodik, incl. clinical breakpoints, MHK-Verteilungen
Software der WHO zur Analyse von Resistenzdaten WHONET Software

ABS Initiativen in anderen Ländern

Homepage Projekt Inhalte
Centres for Disease Control and Prevention (CDC) Get smart for Healthcare-Initiative Erfahrungsberichte, Literaturtabellen, ABS Tools zum Downloaden
Health Care Infection Control Special Interest Group (HICSIG)   sehr viele Links und Verweise, wenig Downloads
Nebraska Medical Center Antimicrobial Stewardship Program Darstellung lokales ABS-Programm mit vielen Downloads
University of Pennsylvania Health System Guidelines for Antimicrobial Therapy frei zugängliche Leitlinien, Hausliste, Resistenzstatistik, Dosierungsempfehlung, etc.
Scottish Medicines Consortium Scottish Antimicrobial Prescribing Group (SAPG) Indikatorenreport verfügbar, Downloads für Fortbildung
Infection Prevention and Control, Worcestershire   frei zugängliche Leitlinien, Link zu Resistenzreport 2003 für England und Wales
Institute for Safe Medication Practices Canada Ontario Antimicrobial Stewardship Project frei zugängliche, evidenz-basierte Zusammenfassungen für einzelne Infektionserkrankungen
prudent antibiotic user webside   nach kostenloser Registrierung, freier Zugriff auf zahlreiches Lehrmaterial für den Studentenunterricht

Bitte beachten Sie: Für sämtliche Inhalte auf verlinkten Seiten und WebSites sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung sind uns keine widerrechtlichen Inhalte aufgefallen. Jedoch haben wir keinen Einfluss auf die inhaltiche Gestaltung bzw. Änderung der verlinkten Seiten. Sollten Ihnen fragwürdige Inhalte auffallen, bitten wir um kurze Mitteilung über unser Kontaktformular. Lesen Sie hierzu auch unser Impressum.

Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Quellennachweis  |   © 10/2011-09/2017  -  all rights reserved by abs antibiotic stewardship  -   webwork by www.beebox.com